Gratis fickdates Saarbrücken

Der Männersaft ist noch viel leckerer, als beim ersten Mal, als ich ihn getrunken habe.In meinem Körper hat sich die Wichse der Männer vermischt und wurde von mir veredelt.

Ich saufe manchmal Sperma am Gloryhole vom Hauptbahnhof.Ich weiß, dass es eine Schwulenklappe ist, aber die Homos sehen ja nicht, dass ich eine Frau bin.Ich habe seit vielen Jahren immer wieder denselben Traum.Manche würden es Alptraum nennen, doch das ist es für mich nicht.Männer treten an den Tisch heran und sie haben steife Schwänze.

Es sind Straftäter die schon jahrelang eingesperrt sind.Das ist mein schönster Traum, aus dem ich leider immer viel zu früh aufwache.Wenn ich aufwache, dann bin ich ganz nass und muss mir erst einmal die Fotze abwichsen um runter zu kommen.Auf einmal sind die Männer weg, ich liege plötzlich Zuhause im Bett und ich muss pissen.Aus meiner Scheide spritzen erste Tropfen und sie sind weiß und nicht gelb. Ich liege auf dem Rücken, recke die Beine in die Höhe und pisse mir selbst Sperma in den Mund.Druckbefüllung mit Sperma, bis mein geiler Schluckspecht Bauch aussieht, als würde ich jeden Augenblick Drillinge gebären.